Symptome einer Cellulitis bei Katzen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Katzen mögen anspruchsvoll sein, sich ständig lecken und pflegen, aber ihr Mund enthält einige mächtig böse Bakterien. Wenn Ihre Katze oder Sie gebissen werden, kann dies zu einer Infektion führen, die ihn zum Tierarzt und Sie zum Arzt schickt.

Kämpfe

Wenn Ihre Katze ins Freie geht oder nicht mit anderen Katzenmitgliedern Ihres Haushalts zurechtkommt, kann es zu Kämpfen kommen. Wenn Ihre Katze gebissen wird, sind die Infektionswahrscheinlichkeiten, einschließlich Cellulitis oder Abszess, ziemlich gut. Innerhalb von ein oder zwei Tagen können Sie eine Schwellung um die Wunde bemerken, wobei Ihre Katze offensichtliche Schmerzen hat. Bringen Sie Ihre Katze zur Behandlung zum Tierarzt. Besser noch, nimm ihn, sobald du Beweise für den Kampf siehst, auch wenn es noch keine Schwellung gibt.

Cellulitis

Cellulitis resultiert aus einer tiefen Entzündung der Haut im Bereich der Wunde, wobei jede Zelle in der Haut betroffen ist. Sie werden feststellen, dass sich die Haut Ihrer Katze in der Nähe der Wunde heiß anfühlt. Es gibt Schwellungen, die bei Ihrer Katze eine Reaktion hervorrufen können, wenn Sie sie fühlen. Die Haut fühlt sich hart und nicht weich an. Ihre Katze könnte Fieber bekommen und träge werden und aufhören zu fressen. Die Symptome für Cellulitis und Abszesse sind nahezu identisch, außer dass der Abszess stärker unter Druck steht. Cellulitis tritt häufiger in Bereichen mit straffer Haut wie Schwanz oder Füßen auf. Ohne zu stechen, platzt ein Abszess von selbst und spuckt enorme Mengen Blut und Eiter in seiner Nähe aus. Sie sehen ein großes Loch in der Haut Ihrer Katze, das offen und sauber gehalten werden muss.

Behandlung

Im Gegensatz zu einem Abszess kann Cellulitis nicht gestochen und entwässert werden. Ihr Tierarzt verschreibt Antibiotika, um die Infektion zu bekämpfen. Es kann eine Woche oder länger dauern, bis die Schwellung abnimmt und die Haut heilt. Unbehandelte Cellulitis entwickelt sich häufig zu einem Abszess. Ihr Tierarzt kann den Abszess lanzen, ihn mit Kochsalzlösung ausspülen und abgestorbene Haut abschneiden. Sie wird ihm eine Antibiotika-Injektion geben und orale Antibiotika verschreiben, um die Infektion loszuwerden. Bei großen Abszessen ist möglicherweise ein Abfluss erforderlich, um ihn offen zu halten und einen Abfluss zu ermöglichen.

Verhütung

Der beste Weg, um Kitty daran zu hindern, zu kämpfen und an Cellulitis oder einem Abszess zu erkranken, besteht darin, ihn kastrieren zu lassen und ihn im Haus zu halten. Kater kämpfen um Territorium, so dass die Kastration diesen Drang stark reduziert, wenn nicht sogar beseitigt. Wenn Sie ihn im Haus behalten, wird er auch von allen Arten von Schwierigkeiten und Gefahren ferngehalten, einschließlich von Autos angefahren oder von Hunden oder wilden Tieren angegriffen.


Schau das Video: Katzenschnupfen - Symptome, Gefahren u0026 Behandlung


Bemerkungen:

  1. Muireach

    Sie irren sich nicht, alles wahr

  2. Qssim

    Autor, schreibe öfter - sie lesen dich!

  3. Porfiro

    Was für einen interessanten Satz

  4. Dawud

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Ersatzteile für Hundehütten

Nächster Artikel

Augenkrankheiten eines Zwergschnauzers