Graswurzeln: Warum Ihre Katze Gras knabbert



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Ihre Katze in Sachen Katzenfutter so pingelig ist, warum weidet sie dann Gras oder knabbert an Ihren Pflanzen, wenn sie sich im Hinterhof oder auf der Terrasse befindet?

Katzen sind in erster Linie Fleischfresser, was bedeutet, dass sie lieber nur Fleisch essen. Viele Katzen mögen jedoch Gemüse und anderes Pflanzenmaterial und beproben gelegentlich eine Wiese im Freien. Katzen, die nicht ins Freie gelangen, knabbern möglicherweise an Ihren Zimmerpflanzen. Das ist natürlich keine gute Sache; In der Tat kann es gefährlich sein, wenn die Pflanzen giftig sind.

Eine Erklärung für das Verlangen Ihrer Katze nach Salat ist, dass sie in ihren wilden Jagdtagen (Katzen, die aus der Wildkatze hervorgegangen sind, einer langen Reihe von Jägern) normalerweise das gesamte Tier gefressen haben, als sie es gefangen haben. Viele ihrer „Kills“ waren Pflanzenfresser, und Katzen fraßen viel Gras und Pflanzen, die sich im Magen und Darm dieser Tiere befanden.

Verwendet

Einige Leute glauben, dass Katzen Gras für die Rohernährung essen, die ihnen fehlt. Sie kauen und fressen instinktiv Gras, um die Vitamine, Mineralien und lebenden Enzyme zu erhalten, die durch frische, rohe Vollwertnahrung bereitgestellt werden. Die ideale Ernährung mit frischem Fleisch, Getreide und Gemüse, die sie früher in freier Wildbahn genossen haben, wurde durch eine Ernährung ersetzt, bei der diese Nährstoffe häufig fehlen.

Andere glauben, dass der Verzehr von Gras eine medizinische Rolle spielt und Verdauungsprobleme lindert. Wenn Katzen sich übergeben oder Durchfall haben, ist es nicht ungewöhnlich, dass sie auf dem Rasen fressen. Wenn Sie jedoch etwas Gras essen, kann dies die Verdauung Ihrer Katze unterstützen. Zu viel Gras kann die Situation jedoch verschlimmern. Grashalme haben häufig Ränder, die den Magen reizen, und Ihre Katze erbricht einige Minuten nach dem Fressen.

Wie man es wächst

Wenn Ihre Katze sein Grün mag, züchten Sie es selbst. Sie sollten in der Lage sein, in Ihrer Zoohandlung „Katzengras“ -Samen, eine Kombination aus Weizen, Hafer und Roggen, zu finden. Pflanzen Sie die Samen gemäß den Anweisungen und warten Sie, bis das Gras etwa 2 Zoll gewachsen ist. Stellen Sie dann den Behälter dort auf, wo Ihre Katze ihn finden wird, und loben Sie ihn, wenn er etwas knabbert. Ihre Katze sollte bald erfahren, welches die akzeptable Salatbar ist.


Schau das Video: GTA 5 PC - Barry Graswurzeln - Fremde und Freaks - 100% Gold Medal Walkthrough


Bemerkungen:

  1. Hevataneo

    Ist die faire Information

  2. Tiffney

    Sie sind gut vertraut. Sie können helfen, das Problem zu lösen. Zusammen können wir eine Lösung finden.

  3. Eliot

    Brechen Sie das nicht aus!

  4. Tekasa

    Quatsch .. warum ..



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Hypoglykämie bei Möpsen

Nächster Artikel

Können Sie Ihren Sittich so trainieren, dass er mit nicht abgeschnittenen Flügeln auf Ihrem Finger sitzt?